Übersicht

Meldungen

SPD-Arbeitnehmer aus dem Landkreis Aurich unterstützen Forderungen der IG Metall

Marienhafe – Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Unterbezirk Aurich unterstützt die Forderung der IG Metall für eine Tariferhöhung von 6 Prozent für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. „Die Unternehmen haben in den zurückliegenden Jahren ordentliche Gewinne eingefahren und es ist jetzt auch an der Zeit, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer davon profitieren“, sagte AfA-Vorsitzender Sascha Pickel aus Marienhafe.

SPD-Abgeordnete: Erst Klinikdialog, dann Konzeptvorstellung

Saathoff, Siebels und Arends unterstützen Landrat und Oberbürgermeister Aurich/Emden. „Die Bevölkerung muss intensiv in die künftige Gestaltung der Gesundheitsversorgung im Landkreis Aurich und in der Stadt Emden einbezogen werden. „Diesen Standpunkt haben der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff sowie die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Wiard Siebels und Matthias Arends in einer gemeinsamen Pressemitteilung deutlich gemacht.

SPD Ortsverein Surhuusen unterwegs am Nikolaustag

Der Nikolaus mit seinen Helfern war auch in diesem Jahr wieder aktiv und fuhr mit der, von Gerhard Neeland zur Verfügung gestellten Kutsche, durch Suurhusen. Weitere Besuche wurden im Kindergarten, beim Mutter – Kindkreis, im Wohnpark- Concordia…

Mitgliederehrung im SPD Ortsverein Tannenhausen

Während einer gemütlichen Feierstunde im Bernuthsfelder Hof in Tannenhausen wurde in diesem Jahr im SPD Ortsverein Tannenhausen-Georgsfeld ein langjähriges Mitglied geehrt. Die Vorsitzende des Ortsvereins, Gerda Küsel, begrüßte die Mitglieder des Ortsvereins und besonders den Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff und gratulierte ihn zu seinem guten Wahlergebnis.

SPD diskutierte über aktuelle Situation in Berlin

In einer gut besuchten Funktionärskonferenz diskutierten die Mitglieder im SPD-Unterbezirk Aurich und Emden über den Stand der Diskussionen nach der Bundestagswahl. Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Johann Saathoff berichtete über die aktuelle Situation in der Hauptstadt. Nach der Bundestagswahl hatten sich CDU/CSU, Grüne und FDP zu Sondierungsgesprächen getroffen, um über die Bildung einer so genannten „Jamaika-Koalition“ zu beraten.

Drei Wahlkreise direkt an die SPD

Kurz nach 20 Uhr standen alle Ergebnisse fest. Alle drei Wahlkreise die den Landkreis Aurich betreffen gingen direkt an die Kandidaten der SPD. Aus Sicht des SPD Vorsitzenden Johann Saathoff (Mdb) ein sehr erfolgreicher Abend.

Johann Saathoff erneut in den Bundestag gewählt

Mit 49,6 Prozent wurde der bisherige SPD Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff erneut direkt in den Bundestag gewählt. Saathoff vertritt damit die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Aurich und der Stadt Emden weiterhin in Berlin. Mit 49,6 Prozent erreichte er das mit Abstand bundesweit beste Erststimmenergebniss der SPD.

Johann Saathoff im Amt bestätigt

Mit 94 Prozent wurde der SPD Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff am vergangenem Wochenende erneut zum Vorsitzenden der SPD im Landkreis Aurich gewählt. Zuvor hatte Saathoff die rund 130 Delegierten und Gäste mit einer mitreißenden Rede auf die kommenden Wahlkämpfe eingeschworen.

SPD-Unterebezirk Aurich zeichnet Ehrenamtliche aus

Gleich zwei Vereine aus dem Landkreis Aurich wurden im Juni mit dem Hinni-Swieter-Preis ausgezeichnet. Johann Saathoff überreicht im Namen des Kuratoriums der Spießkammer Brookmerland sowie der Flüchtlingshilfe aus der Stadt Aurich eine Urkunde und jeweils 500 Euro. In seiner Laudatio hob der Bundestagsabgeordnete und UB Vorsitzende den Einsatz beider Vereine hervor.

SPD Unterbezirk Aurich verleiht Hinrich-Swieter-Bürgerpreis 2017

Norden – Am kommenden Sonnabend wird der SPD-Unterbezirk Aurich ab 10.00 Uhr im Hotel Reichshof den diesjährigen Hinrich-Swieter-Bürgerpreis 2017 verleihen. Mit dem Bürgerpreis erinnert der SPD-Unterbezirk seit 2015 an einen großen ostfriesischen Sozialdemokraten, der landes- und bundesweit die Stimme Ostfrieslands war.

Pickel als Vorsitzender der SPD-Arbeitnehmer wiedergewählt

HAGE – Sascha Pickel aus Marienhafe wurde bei der Delegiertenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Unterbezirk Aurich in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Bei der Versammlung trafen sich SPD-Arbeitnehmer aus den 58 Ortsvereinen des Unterbezirks in der Tanzschule Galts in Hage, um ihren Vorstand neu zu wählen.

Neumitgliederabend bei der SPD

Gemeinsam mit dem Emdern hatte UB Vorsitzender und MdB Johann Saathoff alle neuen Mitglieder aus den vergangenen Monaten zu einem ersten Treffen eingeladen. Besonders in der ersten Jahreshälfte haben viele neue Mitglieder den Weg zur SPD gefunden.

SPD: Zwei Bewerber für die Landtagskandidatur in Emden-Norden

Emden/Norden – Die Vorsitzenden der SPD Unterbezirke Aurich und Emden, Johann Saathoff (Aurich) und Gerd Weber (Emden) stellen nach Abschluss des parteiinternen Bewerbungsverfahrens die beiden Bewerber für die SPD-Kandidatur zur Direktwahl im Landtagswahlkreis Emden-Norden vor.

SPD Unterbezirk Aurich appelliert an Klinik-Gegner sich Gesprächen nicht zu verweigern

Das die beiden Bürgerbegehren der Klinik-Befürworter und der Klinik-Gegner jetzt in einem möglichen „Windhundverfahren“ ausgetragen werden müssen, hält der Vorstand des SPD Unterbezirks Aurich für nicht zielführend. „Wer als erstes über 12.000 Unterschriften gesammelt hat, der ist im Rennen. Dies wird der Sache nicht gerecht“, sagte der Vorsitzende Johann Saathoff.

SPD Unterbezirk Aurich legt Verfahren für die Landtagswahlen fest

Wiard Siebels erneut nominiert als Landtagskandidat Auf der vergangenen Vorstandssitzung befasste sich der Vorstand des SPD-Unterbezirks Aurich mit der kommenden Landtagswahl im Januar 2018. Der Vorstand legte für die drei Wahlkreise die Verfahrensweise fest. Diese müssen formell noch vom SPD Bezirksvorstand bestätigt werden.