SPD-Unterebezirk Aurich zeichnet Ehrenamtliche aus

Gleich zwei Vereine aus dem Landkreis Aurich wurden im Juni mit dem Hinni-Swieter-Preis ausgezeichnet. Johann Saathoff überreicht im Namen des Kuratoriums der Spießkammer Brookmerland sowie der Flüchtlingshilfe aus der Stadt Aurich eine Urkunde und jeweils 500 Euro. In seiner Laudatio hob der Bundestagsabgeordnete und UB Vorsitzende den Einsatz beider Vereine hervor.

Seit drei Jahren vergibt die SPD im Landkreis Aurich diesen Preis an ehrenamtlich engagierte Personen oder Vereine aus dem Landkreis Aurich. Dotiert ist der Preis mit 1.000 Euro die bisher immer zwischen den Preisträgern aufgeteilt wurde. Vorschlagsberechtigt sind die Ortsvereine der SPD im Landkreis Aurich.  Einen kurzen Einblick in das Leben und Wirken Swieters gab der ehemalige Landrat Walter Theuerkauf vor den Gästen zum besten und stellte damit noch einmal dar, warum die SPD diesen Preis ins Leben gerufen habe.